Der Fachkaufmann Einkauf und Logistik, was ist das?

Der geprüfte Fachkaufmann Einkauf und Logistik entstand aus dem alten Berufsbild dem Fachkaufmann für Einkauf/Materialwirtschaft. Es sollte damit dem ganzheitlichen Ansatz gefolgt werden. Außerdem sollte der zeitlichen Entwicklung entsprochen werden, die Globalisierung und die internationale Arbeitsteilung stellt immer höhere Anforderungen.

Der Fachkaufmann für Einkauf und Logistik plant, steuert und disponiert in den Einkaufs- und Logistikprozessen. Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, wurden entsprechende Lerninhalte und -Ziele definiert. Das hat aber auf der anderen Seite für die Prüfungsteilnehmer zur Folge, dass die Vorbereitungen für die Prüfungen sehr viel mehr theoretischen “Ballast” mit sich bringen. Zusätzlich werden die Prüfungsfragen zentral erstellt, der Prüfling moreover sich nicht auf seinen Ausbilder einstellen kann, es zu einer Unsicherheit kommt, “was kommt dran?” Die Ausbilder können diese Frage meist nur wage beantworten. Da die Ausbildung nur wenige machen, gibt es auch nur einige Bücher und Institute, die in der Vorbereitung helfen können. Leider sind die Institute auch sehr teuer, ich habe Preise von bis zu 4.800 € gefunden. Meine Vorbereitung wird deutlich billiger sein.

In den Prüfungen stellen die Prüfer häufig fest, dass die Prüflinge zwar die Begriffe kennen, aber die Zusammenhänge überhaupt nicht erklären können. Viele Prüfling werfen Begriffe und Erklärungen wild durcheinander. Das kommt daher, dass nur im theoretischen Umfeld gelernt wird, aber die Verbindung bzw. der eigene betriebliche Zusammenhang nicht hergestellt wird. Teilweise kommt es auch daher, dass die Lehrkräfte nicht aus der betrieblichen Praxis kommen.

Zu diesen Problemen kommt leider auch, dass sich die Prüflinge in Ihrer Vorbereitung nicht mit dem Lernen an sich und wie der Einzelne für sich am Besten lernt. Kennt der Einzelne seinen eigenen Lerntyp nicht und setzt beim Lernen auf die falschen Sinneskanäle, so tut er sich schwer und das Ergebnis in der Prüfung ist nur mittelmäßig.

In unserem Kurs wollen wir Ihnen helfen diese Lücken zu schließen und mit hoher Wahrscheinlichkeit die Prüfung vor der IHK bestehen zu können. Aber Vorsicht: Lernen muss man selbst, das kann der beste Vorbereitungskurs nicht auffangen.

Wir haben erfahrene Prüfer, die auch in der betrieblichen Praxis beschäftigt sind gewinnen können. Es sind Spezialisten im Bereich Logistik, Einkauf und sie haben jahrelange Erfahrung in der Erwachsenenbildung vorzuweisen. Hier im Internet können wir immer aktuell sein und den Veränderungen am Markt schneller umsetzen, außerdem können wir das Paket billiger als Bücher anbieten.

 

Flattr this!